Die Greifensee-Stiftung

Die Greifensee-Stiftung setzt sich dafür ein, dass der Greifensee nicht nur für Menschen attraktiv und nutzbar bleibt. Die Schutzgebiete sollen auch für Pflanzen und Tiere gepflegt, aufgewertet und erhalten werden. Die Stiftung realisiert Projekte in den Bereichen Naturbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Erholung. Sie führt die Naturstation Silberweide am oberen Greifensee, den Rangerdienst und die Biberfachstelle des Kantons Zürich.